TOP3 downtime reasons – look at your stoppage briefly.

TOP3 downtime reasons – look at your stoppage briefly.

Die Benutzer des „Produktionsüberwachung“ Moduls erhalten im neuen Release ein neues effektives Werkzeug zur „schnellen“ Auswertung von Hauptursachen der Stillstände.

Zyfra MDCplus
Finland, Pasilankatu 2, 00240 Helsinki

Die Benutzer des „Produktionsüberwachung“ Moduls erhalten im neuen Release ein neues effektives Werkzeug zur „schnellen“ Auswertung von Hauptursachen der Stillstände.

In diesem Report werden Informationen über drei Hauptursachen der Stillstände, Zustände und Gruppen von Zuständen zusammengestellt. Ferner fassen wir diese Begriffe zusammen und betrachten bequemlichkeitshalber dann die Ursachen der Stillstände.

Der Report lässt die wichtigsten Ursachen der Stillstände in unterschiedlichen Abteilungen klären und die Informationen über die Laufzeiten der Anlagen zur Verbesserung der Fertigung benutzen. Eine Ursache kann z.B. der anderen Ursache folgen oder sie können eine gemeinsame Natur haben, was die Erhöhung vom Organisationsniveau der Produktion im Ganzen erfordert.

22

Der Report „Top 3 von Ursachen der Stillstände“ stellt ein ausführliches Bild über die zeitlich längsten Stillstandsursachen für jede Maschine während der bestimmten Periode zusammen. Zusätzlich kann man angeben, aus welchem Verzeichnis der Stillstandsursachen oder Zustände die Daten zu wählen sind. Nach der Auswertung werden die drei zeitlich längsten Ursachen im Report gezeigt.

23

Zwei Darstellungsformen stehen zur Verfügung: zusammengefasste Information und Kalenderbericht, der es ermöglicht, die Verteilung von Zuständen und Stillstandsursachen detailliert zu untersuchen. Dieser Report wird dann für alle Benutzer des Moduls „Produktionsüberwachung“ in MDCPlus-Versionen ab Version 2.5.1. einsehbar sein.

zurück
Copyright © 2019 Zyfra Oy. All rights reserved.